CNC-Bearbeitungszentrum BAZ 830n IQ

Grundmaschine

Fahrportal

  • Maschinengrundrahmen in stabiler Fahrportal-Ausführung
  • Fahrportal in X-Richtung verfahrbar
  • Quersupport in Y- und Z-Richtung verfahrbar
  • Achsverfahrung über kompaktes staubgeschütztes Linearführungssystem (Hwin)

Übertragung

  • Doppelter Zahnstangenantrieb in X-Richtung
  • Zahnstangenantrieb in Y-Richtung
  • Kugelrollspindelantrieb in Z-Richtung
  • Digitale AC-Servomotoren Delta in allen 3 Achsen:
    2 in X-Achse
    1 in Y-Achse
    1 in Z-Achse

 

 

Weitere Ausstattung

  • geschweißter und spannungsarmer Stahlrahmen mit hoher Steifigkeit, im Stück gefräst. Die Maschine ist aus hochwertigen Stahlprofilen und Magnesium-Gusseisen-Formen gebaut.
  • 3D-Mechanik - lineare Antriebe basierend auf Linearführungen und Führungswagen
  • präzise und gehärtete Zahnstangen und Ritzel aus Stahl mit Schrägverzahnung in der Y-Achse
  • Automatische Werkzeugwechselspindel 9 KW 24.000 UPM mit Magazin für 6 Werkzeuge (HSD ISO30 Kegel und ER32 Spannzangen), Keramiklager und elektrische Lüfter
  • Linearer Werkzeugwechsler für 6 Werkzeuge
  • Vakuumtisch aufgeteilt in sechs individuell regulierbare Abschnitte einschließlich Pumpe 250 m³/h
  • Handventil im Vakuumbereich
  • Adapter für Staubabsaugung

Elektrische Ausstattung

  • freistehender Elektroschaltschrank mit Klimaanlage
  • IPC mit Windows-Betriebssystem
  • DELL-Display
  • USB-Anschluss

Vakuumpumpe

  •  2 Vakuumpumpen
  • Leistung: 7,5 kW
  • 250 m³/h
  • Wasserkühlung

Automatische Schmierung

 

 

NC-Hops für werkstattorientierte Programmierung

  • NC-Hops – Nesting-Anwendungen für werkstattorientierte Programmierung oder Office-Programmierung
  • integriertes Bedienfeld mit PC mit den folgenden Eigenschaften: Windows 7 Lizenz, staubdicht, externe USB, eingebautes USV für den Computer, Steuerung der Drehzahl der Spindel über das Bedienfeld, 19“ Bildschirm, Tastatur und Maus im Lieferumfang enthalten, integriertes Handrad zum Bedienen der Maschine, Visualisierung des Schnittbildes in Echtzeit und Simulation vor Beginn des Arbeitsschrittes

Nach oben

Technische Daten

Verfahrwege X-Achse 4.000 mm
  Y-Achse 2.100 mm
  Z-Achse 200 mm
Arbeitstisch   4.000 × 2.100 mm
Max. Verfahrgeschwindigkeit X-Achse 50 m/min
  Y-Achse 50 m/min
  Z-Achse 20 m/min
Hauptfrässpindel Anzahl 1
  Drehzahl 24.000 UPM
  Leistung 9,0 kW
  Spannzange ER32
  Spannzangenfutter ISO30
  Automatischer Werkzeugwechsler 6 Positionen
Vakuumpumpe Leistung 7,5 kW
  Saugvolumen 250 m³/h
  Saugdruck 0.8 kg/cm²
Druckluft Leitungsdurchmesser 6-7 kg/cm²
Staubabsaugung Leitungsdurchmesser 200 mm
  Absauggeschwindigkeit 28 m/s
Stromversorgung Leistung 22 kW
  Frequenz 50 Hz
  Spannung 400 V, 3 Phasen
Maschinenmaße Aufstellmaße 4.760 x 2.770 mm
  Maschinenhöhe 2.055 mm
  Maschinengewicht 1.850 kg